Meine Bank ist mir lieber.

Das können wir sehr gut verstehen. Wenn man einen guten und fairen Banker hat, ist die Welt, oberflächlich betrachtet, in Ordnung. Lassen Sie uns eine Gegenfrage stellen: Wer war denn / ist denn für die Finanz – und Schuldenkrise verantwortlich? Bestimmt nicht Ihr „Haus-Banker“; aber die Institution, für die er arbeitet. Eines unserer Ziele ist die Auflockerung der Bankenlobby. Diese Herrschaften, geschützt durch die politische Obrigkeit, machen mit Ihrem Geld, was die wollen. Oft nicht im Sinne des eigentlichen Besitzers – nämlich in Ihrem Sinne, sondern aus Profitgier. Systemrelevante Banken wie Bspw. die HRE (HypoRealEstate) wurden mit Steuergeldern gerettet. Sie erinnern sich?!? Ein drei-stelliger Milliardenbetrag (!!!) stand auf einmal zur Verfügung. Was ist denn mit Kinderarmut in Deutschland? Was ist mit der Verarmung unserer Rentner (bedenken Sie – auch wir werden irgendwann einmal aus dem aktiven Arbeitsleben aussteigen!)? Ich möchte jetzt nicht von unserem maroden Straßennetz oder der immer desolateren Gesundheitsversorgung anfangen…