Häufig gestellte Fragen

Hier haben wir die häufigsten und wichtigsten Fragen zusammengestellt. Sollte etwas nicht dabei sein, so können Sie uns gerne über das unten angefügte Feedback Formular Ihre Anregungen, Vorschläge, Wünsche, Lob und Kritik mitteilen.

Eine sehr gute Frage, gibt es doch Unmengen an Finanzdienstleistern, Kapitalanlagefachleute, Banken und Versicherungen. Uns interessiert der Mensch hinter dem Anlagewunsch. Ihre Ziele und Wünsche realistisch einzuschätzen, und in Ihrem Sinne zu realisieren, ist unsere Motivation. Das unterscheidet uns von der breiten Masse. Sie sind unser Kunde und nicht irgendeine Nummer.

Load More


Das ist ganz einfach erklärt:
Wir versuchen nicht auf Gedeih und Verderb irgendwelche Produkte zu verkaufen, um neue Kunden zu bekommen. Wir lernen unsere Interessenten kennen, eruieren was Sie bewegt, welche Ziele und Wünsche sie haben, und sprechen erst nach einem oder mehreren Gesprächen eine Empfehlung aus.

Load More


Ihre Vorteile sind offensichtlich. Sie bekommen nur das angeboten, was bezugnehmend auf Ihre Ziele, Wünsche und Risikobereitschaft auch wirklich zu Ihnen passt. Dabei legen wir größten Wert auf Transparenz, Sicherheit und Fairness.

Load More


Vollkommen richtig. Er kann es bestimmt, aber macht er es auch?
Die meisten Berater schöpfen aus einem sehr begrenzten Angebot; kein Arbeitgeber der Welt möchte, dass seine Mitarbeiter die Sachen der Konkurrenz verkaufen. Wenn Sie tatsächlich rundum zufrieden sind, warum sind Sie auf unserer Seite gelandet?
Gerne finden wir gemeinsam heraus, ob es da nicht noch mehr für Sie gibt…

Load More


Das können wir sehr gut verstehen. Wenn man einen guten und fairen Banker hat, ist die Welt, oberflächlich betrachtet, in Ordnung. Lassen Sie uns eine Gegenfrage stellen: Wer war denn / ist denn für die Finanz – und Schuldenkrise verantwortlich? Bestimmt nicht Ihr „Haus-Banker“; aber die Institution, für die er arbeitet. Eines unserer Ziele ist die Auflockerung der Bankenlobby. Diese Herrschaften, geschützt durch die politische Obrigkeit, machen mit Ihrem Geld, was die wollen. Oft nicht im Sinne des eigentlichen Besitzers – nämlich in Ihrem Sinne, sondern aus Profitgier. Systemrelevante Banken wie Bspw. die HRE (HypoRealEstate) wurden mit Steuergeldern gerettet. Sie erinnern sich?!? Ein drei-stelliger Milliardenbetrag (!!!) stand auf einmal zur Verfügung. Was ist denn mit Kinderarmut in Deutschland? Was ist mit der Verarmung unserer Rentner (bedenken Sie – auch wir werden irgendwann einmal aus dem aktiven Arbeitsleben aussteigen!)? Ich möchte jetzt nicht von unserem maroden Straßennetz oder der immer desolateren Gesundheitsversorgung anfangen…

Load More


Sehr gute Frage. Kommen wir jetzt also zum Casus knacksus. Wir blicken auf über 45 Jahre Erfahrung im Bereich der Finanzdienstleistungen zurück und haben erkannt, dass die Herangehensweise suboptimal war. Wenn wir ehrlich sind, gibt es nur einen einzigen Punkt, den Anlageinteressierte Menschen wissen wollen: Was habe ich davon? Und genau da setzen wir an. Wir geben nicht jedem Interessenten das, was wir haben, sondern das, was er will und was ihm persönlich am ehesten weiterhilft, seine Ziele und Wünsche zu erreichen. Da wir nicht Unternehmensgebunden sind, nutzen wir unser Netzwerk. Dort finden sich für alle Bedürfnisse die passenden Lösungen. Selbstverständlich reguliert und zertifiziert.

Load More


Ihr Geld ist so sicher, wie Sie es wünschen. Hier ergibt sich eine simple Verhältnismäßigkeit: Je höher die erhoffte Rendite sein soll, desto größer ist das Risiko. Sie müssen also entscheiden, anhand Ihres Geldbeutels und Ihres Risikoprofils, was Sie brauchen, um Ihre Ziele und Wünsche zu erreichen. Erst wenn wir das wissen, können wir schauen, für welche Anlageklasse Sie in Frage kommen und Ihnen dementsprechend die Richtung empfehlen.

Load More


Grundsätzlich immer. Wir richten uns nach Ihnen; unter Berücksichtigung unseres Privatlebens (Ja, auch wir haben eine Familie). Sollten Sie den berühmten „Kopf“ nur am späteren Abend, am Wochenende oder nur Sonntags frei haben, werden wir — versprochen! — einen Weg finden, uns Stressfrei und ohne Hektik zu unterhalten. Das ist ein großer Pluspunkt. Wer kennt das nicht: Man hat etwas investiert, schaut die Nachrichten am Wochenende und hat eine so dringende Frage, dass man nicht bis Montags warten möchte. Kein Problem. Wir empfangen E-Mails und Gespräche auch auf unseren Mobiltelefonen, um zeitnah agieren zu können. Und sei es nur der beruhigende Satz:  „Das betrifft uns nicht.“

Load More


Die Abkürzung HoGi steht für die Namen der beiden Geschäftsführer.
Nicolas Hofer und Stefano Giglio.

Load More


Hier können Sie uns gerne Ihr Feedback hinterlassen.

 

Ihre HoGi